Kurz und bündig

Kellergeister

Seit einiger Zeit sind seltsame Geräusche aus den Kellergewölben des Hauses Nr. 8 in der Kurzestraße zu hören. Zaghaftes Kichern steigert sich gelegentlich bis zu kleinen Lachern. Birgit V. steckt hinter dem unbeabsichtigten Spuk: "Zum Lachen gehe ich nun mal gern in den Keller!", schmunzelt die, für ihren wohldosierten Humor bekannte, Tochter ihrer Mutter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.